Laborerweiterung Formmessmaschine

Aktuell zum 10.08.2016 haben wir unseren Maschinenpark um eine weitere Formmessmaschine Mahr MMQ400 CNC mit erhöhter Genauigkeit erweitert.

Mit dieser Maschine können Kalibriergegenstände bis zu einer Gesamtlänge von 500 mm und einen Durchmesser von 280 mm hochgenau kalibriert werden. 

Standart Kalibriergegänstände sind in der Regel Einstelldorne, Einstellringe, Prüfstifte sowie Kugeln für KMG, Rundheits- und Vergrößerungsnormale (Flick) und Prüfzylinder.

Formmessmaschine MMQ400 CNC


Für den Bereich Form- und Lage sind wir mit den nachfolgenden Messunsicherheiten DAkkS akkreditiert

Rundheit an Rundheitsnormalen

U = 0,05 µm (bis 0,1 µm Rundheitsabweichung)
U = 0,10 µm (> 0,1 µm bis 10 µm Rundheitsabweichung) 

Rundheit an Einstellringe, Einstelldorne, Prüfstifte, Kugeln, Vergrößerungsnormalen (Flick)

U = 0,1 µm + 2,5 · 10-2 · RONt

Geradheitsabweichung der Mantellinie

U = 0,2 µm + 2,5 · 10-2 · STRt

Parallelität der Mantellinie

U = 0,5 µm + 2,5 · 10-2 · PARt

Zylinderformabweichung von Prüfzylindern

U = 0,5 µm + 3 · 10-2 · CYLt

Ausführliche Informationen zu den o.a. Messunsicherheiten finden Sie in unserer aktuellen Akkreditierungsurkunde die Sie im Bereich "Service - Downloads" finden.

In kürze folgen weitere Laborerweiterungen, wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Weiterlesen …

Laborerweiterung Planspiegel

Zum 01.07.2016 haben wir unseren Dienstleistungsbereich mit einem Planspiegel Laserinterferometer erweitert. Die hierfür benötigten Bezugsnormale sind bereits von der PTB (Physikalisch Technischen Bundesanstalt, Braunschweig) kalibriert und ab sofort einsatzbereit.

Die für die Kalibrierung erforderlichen Messunsicherheitsberechnungen sind abgeschlossen und werden
in kürze für die geplante Erweiterungsakkreditierung an die Deutsche Akkreditierungsstelle weitergegeben.

Die erweiterte Messunsicherheit k = 2 bis zu einem Nenndurchmesser von 150 mm beträgt: U = 0,025 µm

Von nun an können wir Ebenheiten auf Plan- respektive planparallen Prüfgläsern, Parallelendmaßen sowie an verschiedensten feinen Oberflächen mit einer sehr kleinen Messunsicherheit kalibrieren.

Die nachfolgenden Grafiken sollen beispielhaft zeigen wie die künftige Dokumentation aussieht.



Schnitt in X und Y Richtung

Oberfläche


Abbildung der Interferenz

 


3D Topografische Abbildung der Oberfläche mit ca. 1.2 Millionen Messpunkten


In kürze folgen weitere Laborerweiterungen, wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Weiterlesen …

Erweiterung Lasergraviermaschine

Zum 20.06.2016 haben wir unseren Dienstleistungsbereich mit einer vollautomatischen CNC Laser Graviermaschine erweitert. Von nun an können wir Ihre Prüfmittel etc. mit Identnummer in unserem Haus kennzeichnen.

Prinzipiell ist jede Art von Beschriftung möglich:

- Identnummer mit Firmenlogo
- Identnummer (alphanumerisch)
- DataMatrix- und Barcodes

Die maximale Teilegröße beträgt 720x300x495 mm (Quer); 545x300x655 (Längs)







Sollten Sie künftig interesse an der dauerhaften Kennzeichnung Ihrer Prüfmittel haben, dann teilen Sie dies
unserem Kundenservice mit oder vermerken Sie dieses auf Ihrem nächsten Kalibrierauftrag.

Weiterlesen …

DAkkS Kalibrierscheine zum Preis der Werkskalibrierung

Als spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen führen wir seit über 23 Jahren Kalibrierungen durch. 
Akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025

Melutec Metrology GmbH
Helmholtzstrasse 11 
71573 Allmersbach im Tal

Tel. +49 (0)7191 367820
E-Mail: kundenservice@melutec.de