Prüfmittel-Management.

Mit ProCal deutlich Kosten reduzieren.

Die Prüfmittel-Software ProCal bringt Effizienz

  • Daten der Prüfmittel wie Kalibrierintervalle oder Kostenstellen werden zum Labor übertragen, so dass sich dort die Änderungen vornehmen lassen.
  • Von unserem Labor kommen die vollständigen Kalibrierdaten (z. B. Istwerte, Sollwerte, Toleranzen, Messunsicherheiten, Temperaturen). Langzeitverhalten, Driften, En-Werte können einfach berechnet und ausgewertet werden.
  • Neue Prüfmittel werden auf der Kundenseite automatisch angelegt.
  • Nächster Prüftermin, Kalibrierhistorie und Kalibrierkosten werden automatisch aktualisiert.
  • Angefallene Ersatzteile, Batterien, Prüfplaketten, Konservierungen und sonstige Leistungen überträgt ProCal und macht diese jederzeit nachvollziehbar.
  • Zusätzliche Dokumente, Grafiken, Prüfberichte werden automatisch zum Kalibrierdatensatz des Prüfmittels zugeordnet.
  • Alle Prüfberichte und Dokumentationen sind per Mausklick verfügbar. 

Das modulare System von ProCal

  • ProCal als Einzelplatz
  • ProCal im Netzwerk
  • ProCal in der Cloud

Ausbaustufe 1
Einfache Prüfmittelverwaltung mit Datenschnittstelle zum und vom Labor, Kalender zur Prüfmittelfälligkeit, Ausgabe/Rücknahme.

Ausbaustufe 2
Plus zusätzliche Funktion für Benutzerberechtigungen, hierarchische Stand-, Lager- und Einsatzort-Verwaltung, Berichtdesigner.

Ausbaustufe 3
Plus Prüfmittelübersicht zur Analyse der fälligen, einsetzbaren und nicht mehr einsetzbaren Prüfmittel pro Kostenstelle/Einsatzort. Mit Regelungen für Benutzer-Prüfmittelzuständigkeiten, Wartungspläne und -intervalle für die Dokumentation durchgeführter Services.

Ausbaustufe 4
Plus zusätzliche Möglichkeit Prüfmittel kundenbezogen zu verwalten. Pro Kunde können auch eingeschränkte Benutzerzugänge ermöglicht werden.

Ergänzende IT-Leistungen zum ProCal-System:

MSA
Vollintegrierte Messsystem-Analyse nach AIAG und MSA 4. Nach den Verfahren 1, 2 und 3. Mit den Methoden ARM und ANOVA.

Eigenes Prüfplanmodul
Allgemeines Modul mit attributiven, einfachen und komplexen Merkmaltypen.

Kalibriermodule
Fertige Prüfpläne für spezielle Prüfmittelgruppen nach VDI, VDE DGQ 2618 verfügbar.

Eskalationsmanagement
Automatische Benachrichtigung über fällige, überfällige und versäumte Kalibriertermine per Email in PDF-Form an die Verantwortlichen. Verdichtung der Informationen und Benachrichtigungen von Vorgesetzten, Qualitätsbeauftragten, Fertigungs- und Betriebsleitern.

OLAP
Schnittstelle zum OLAP-Server PALO (Jedox GmbH). Damit sind jederzeit Online-Auswertungen in Microsoft-Excel oder Libreoffice möglich. Zeitbezogene Veränderungen der Prüfmittelanzahl, Kosten für Kalibrierungen und Ersatzteile sind per Mausklick abrufbar.